Willkommen bei PIA!

PIA bietet ökologische Weiterbildung an.

Unsere Schwerpunkte sind Kurse, Lehrgänge, Workshops, Ausbildungen und Fachbücher zu den Themen der Permakultur.

Gerne begleiten wir erwachsene und jugendliche Lernende auf ihrem Permakultur-Weg

  • zu mehr Lebensfreude durch intensivere Naturwahrnehmung und Naturbegegnung,
  • zu tieferem Verständnis ökologischer Zusammenhänge,
  • zu selbstbewusster Selbstversorgung mit Lebensmitteln und anderen alltäglichen Gütern,
  • zu sparsamer dezentraler Energienutzung mithilfe einfacher und robuster Techniken,
  • zum Aufbauen eigenständiger Kooperationen in der Stadt und auf dem Land,
  • also zur zukunftsfähigen Gestaltung von Lebensraum und Lebensführung.

Eingeladen sind alle Menschen, die Freude an der Natur haben, mehr Verantwortung für die Erde übernehmen und ökologische Selbstversorgung lernen und üben wollen, vor allem

  • SelbstversorgerInnen, GärtnerInnen, Bio-Bauern/Bäuerinnen, PlanerInnen, MultiplikatorInnen und MediatorInnen, PädagogInnen, in sozialen Berufen Tätige, FamilienarbeiterInnen, interessierte KonsumentInnen, StudentInnen, Menschen in Berufsausbildung und Menschen am Beginn eines neuen Lebensabschnittes.

Wir freuen uns auf Ihr Interesse!
das PIA-Team

Veranstaltungen

4-Tages-Permakultur Fachexkursion

Lernen anhand anschaulicher praktischer Beispiele

Donnerstag 25. bis Sonntag den 28.Sepember 2014

Wir werden gemeinsam mit einem Bus in Wien starten und interessante Orte und Projekte, Beispiele aus dem ländlichen Raum und städtische Projekte besuchen. Z.B.: Selbstversorger-Gärten, Selbsterntefelder, CSA-Biobauernhöfe, „Essbare Landschaft“, Plusenergiegebäude, Photovoltaik & Elektromobilität, etc. Anmelde- u. Einzahlungsschluss ist der 4. September!

>> DETAILS zum Programm

 

Klima, Konsum, Zukunft

Worauf sollen wir unsere Kinder vorbereiten?

Vortrag und Diskussion mit

  • Prof. Ulrich Foelsche | Wegener Zentrum für Klima und Globalen Wandel, Uni Graz
  • Lisa Pfleger und Michael Hartl | “Experiment Selbstversorgung” – Projekt für ein zukunftsfähiges Leben
  • Prof. Kurt Remele | Ethiker und Theologe, Uni Graz
  • Erich Schlagitweit | Geschäftsführer von Vega Nova

Moderation mit Dr. Ernst Sittinger, Kleine Zeitung, künstlerische Gestaltung durch die VS Mellach und PIA-Infostand

Veranstaltungszentrum Fernitz
Do., 16.10.2014, 18 Uhr | Eintritt frei

um Anmeldung wird geboten:
03135 52 36 2 | gde@fernitz-steiermark.at

 

Den eigenen Garten immer mehr zur Selbstversorgung nutzen!
Tage der offenen Gartentür im “Garten der Vielfalt”, Steiermark
jeden Mi 9–15 Uhr, Garten der Vielfalt/Therapiegarten, Herbersdorf 17, 8510 Stainz.
Gartenbesuch, Tomaten-Ausstellung und Permakultur-Information sowie Bio-Sämereien, Bio-Jungpflanzen, Permakultur-Bücher, Kräuterprodukte, Naturkosmetik…
Details, alle Pflanzenfotos, “Paradeiser-Parade” und Anreisehinweise auf therapiegarten.at, Tel. 03463 4384